EM 2012: Auslosung zur Fußball-EM Qualifikation

Am heutigen Sonntag (07.02.2010) fand um 12.00 Uhr im Kulturpalast der polnischen Hauptstadt Warschau die Auslosung der Qualifikationsgruppen zur Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine statt.

Die deutsche Nationalmannschaft war bei der EM-Auslosung als Gruppenkopf der Gruppe A gesetzt und bekam die Türkei, Österreich, Belgien, Kasachstan und wiedermal Aserbaidschan zugelost. Auf die Aserbaidschaner, die vom ehemaligen Bundestrainer Berti Vogts betreut werden, trafen die Mannen um Jogi Löw erst in der Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika.

Insgesamt nehmen 51 internationale Teams bei der Qualifikation zur EM 2012 teil, davon qualifizieren sich 14 Mannschaften. Mit Polen und der Ukraine sind bereits die beiden Gastgeber qualifiziert.

Die weiteren Gruppen im Überblick:

Gruppe B: Russland, Slowakei, Irland, Mazedonien, Armenien, Andorra

Gruppe C: Italien, Serbien, Nordirland, Slowenien, Estland, Färöer

Gruppe D: Frankreich, Rumänien, Bosnien, Weißrussland, Albanien, Luxemburg

Gruppe E: Niederlande, Schweden, Finnland, Ungarn, Moldawien, San Marino

Gruppe F: Kroatien, Griechenland, Israel, Lettland, Georgien, Malta

Gruppe G: England, Schweiz, Bulgarien, Wales, Montenegro

Gruppe H: Portugal, Dänemark, Norwegen, Zypern, Island

Gruppe I: Spanien, Tschechien, Schottland, Litauen, Liechtenstein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *