Album Charts: Peter Maffay mit „Tattoo“ auf 1

Wie das Marktforschungsinstitut “Media Control” am heutigen Dienstag (09.02.2010) in Baden-Baden mitteilte, hat sich Peter Maffay mit seinem neuem Best-Of-Album „Tattoo“ den Platz an der Sonne in den deutschen Album-Charts gesichert. Damit holte sich der Rock-Sänger bereits zum 14. Mal Platz 1 und stellte einen neuen Rekord auf.

Somit stand Peter Maffay insgesamt 908 Wochen auf Platz 1 der Charts. Der Spitzenreiter der Vorwoche, Tocotronic mit dem Album „Schall und Wahn“ kugelte auf den achten Rang ab.

Auf dem zweiten Rang folgt die A-capella-Band Wise Guys mit „Klassenfahrt“, dahinter findet sich Lady Gagas „The Fame“ auf Platz drei wieder.

Wie in der vergangenen Woche thront an der Spitze der Single-Charts die US-Sängerin Kesha mit „Tik Tok“.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *