Charlie Sheen: Anklage wegen Angriff auf Ehefrau

Gestern ist der US-Schauspieler Charlie Sheen wegen des Angriffs auf seine Ehefrau Brooke Mueller von einem Richter in Aspen angeklagt worden.

Dem Internetdienst „TMZ“ zufolge ist der 44-Jährige in drei Punkten beschuldigt worden: mögliche Körperverletzung in einem minder schweren Fall, Bedrohung und Ruhestörung. Zur Anklage geäußert hatte sich Sheen bisher nicht. Das Kontaktverbot, das dem Schauspieler nach dem Angriff im vergangenen Dezember auferlegt wurde, wurde gleichzeitig vom Richter gelockert.

Aufgrund gesundheitlicher Probleme Muellers war ein früherer Gerichtstermin verschoben worden. Der Prozess soll im März fortgesetzt werden.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *