Jogi Löw: DFB-Präsident Zwanziger bekennt sich zu ihm

DFB-Präsident Theo Zwanziger hat sich zu Bundestrainer Jogi Löw bekannt.

Zwanziger sagte heute vor Journalisten: „Der Team-Manager oder andere Akteure seien austauschbar, nicht aber der Trainer. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft hängt der Erfolg von Löw ab. Ich habe gestern ein Gespräch mit dem Trainer geführt, über das nichts weiter verbreitet werden muss„.

Der Verhandlungsabbruch zwischen der Mannschaftsführung und dem DFB-Präsidium hatte in der letzten Woche für großes Medieninteresse gesorgt.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *