Schleswig-Holstein: Schulausfall am Donnerstag 11.02.10 in folgenden Kreisen

Nach dem erneuten harten Wintereinbruch in Schleswig-Holstein hat das Schleswig-Holsteinische Bildungsministerium entschlossen, dass am Donnerstag, den 11.02.10 in einigen Kreisen der Schulunterricht ausfällt.

So ist am Donnerstag in folgenden Kreisen Schulfrei. An allen öffentlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen im Kreis Rendsburg-Eckernförde und im Kreis Plön. Weiterhin kommt es an allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Kiel und Fehmarn zu Schulausfall.

Wie das Bildungsministerium weiterhin erklärte, gilt für die übrigen Landkreise in Schleswig-Holstein folgende Regel: Eltern die befürchten, dass ihre Kinder auf dem Weg zu Schule gefährdet sind, brauchen ihre Kinder nicht zur Schule schicken. Dies gelte auch, wenn die öffentlichen Verkehrsmitteln sprich der Schülerverkehr ausfällt oder auch eingeschränkt ist.

4 Comments

  1. Die wentorfer RS hat frei .
    Das ist nicht fair, denn das Gym.Wentorf hat kein schulfrei .
    Das ist echt fies.wenn dann beide schulen oder so !!

  2. Hey es heisst doch“ Eltern die befürchten, dass ihre Kinder auf dem Weg zu Schule gefährdet sind, brauchen ihre Kinder nicht zur Schule schicken. “

    Bis zu welchem Alter gilt dies?

  3. Bei uns in Halstenbek (Kreis Pinneberg) ist es richtig glatt. Ich finde wir sollten auch schulfrei bekommen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *