Formel 1: Michael Schumacher testet Silberpfeil in Jerez

Der siebenfache Formel-1 Weltmeister Michael Schumacher hat am heutigen Donnerstag (11.02.2010) wieder einen Test für seine Rückkehr in die Königsklasse absolviert.

So fuhr Schumacher auf der ehemaligen Grand-Prix-Strecke im spanischen Jerez zahlreiche Runden. Dies teilte der Deutsche auf seiner Internetseite mit. „Ein neues Auto, ein neues Team, neue Gegebenheiten, da muss unser Ziel zunächst einmal sein, das Auto zuverlässig zu machen„, so der Ex-Champion. Der Mercedes-Pilot äußerste sich sehr zufrieden: „Ich fühle mich sehr gut in unserem Auto, das hat richtig Spaß gemacht heute.“

Am 14. März startet die diesjährige Formel-1-Saison mit dem Großen Preis von Bahrain.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *