Fußball Bundesliga: Bayern München besiegt Dortmund mit 3:1

Der FC Bayern München hat im Topspiel am Samstagabend Borussia Dortmund mit 3:1 besiegt. Mit dem „Dreier“ bleibt der deutsche Rekordmeister dem Tabellenführer Bayer Leverkusen weiter hart auf den Fersen. Beide Mannschaften trennen jetzt nur noch ein Tor in der Tabelle voneinander.

Das Spiel begann wie in der Hinserie. Die Gäste aus Dortmund gingen früh in Führung, doch die Hausherren ließen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und zogen später auf und davon. Mohamed Zidan traf für den BVB, Mark van Bommel, Arjen Robben und Mario Gomez waren für den FCB erfolgreich.

Dortmund bleibt trotz der Niederlage weiter auf dem 5. Platz, hat jedoch nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den SV Werder Bremen. Das Gerangel um die begehrten Champions-League- und Europa-League-Plätze bleibt auch nach dem 22. Spieltag weiter spannend.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *