Fußball Bundesliga 22. Spieltag: Sonntagsspiele im Überblick

Am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga gab es wie gewohnt zwei Sonntagsspiele.

So feierte der FC Schalke 04 am Nachmittag einen 2:0 (0:0)-Heimsieg gegen den 1. FC Köln, der nach dem peinlichen Pokal-Aus unter der Woche beim Zweitligisten FC Augsburg einen weiteren Dämpfer hinnehmen mussten. Die Treffer für die Knappen besorgten vor 61.673 Fußball-Fans in der Veltins-Arena Joel Matip (45.+1 Minute) und Jefferson Farfan (81.). Die Mannschaft von Coach Felix Magath bleibt durch den sechsten Heimsieg in Serie und das auch noch ohne Gegentreffer dem Führungsduo Bayer Leverkusen und FC Bayern weiter mit drei Zählern Rückstand dich auf den Fersen.

Zum Abschluss des Spieltages kam es um 17.30 Uhr zur Begegnung zwischen Eintracht Frankfurt und Aufsteiger SC Freiburg. Dabei feierten die Hessen dank eines Last-Minute-Treffers von Halil Altintop einen 2:1 (1:1)-Heimsieg gegen den Aufsteiger aus dem Breisgau. Zuvor hatte Papiss Demba Cissé die Gäste in der 25. Spielminute in Führung geschossen. Doch noch vor dem Pausenpfiff erzielte Benjamin Köhler den Ausgleich (40.).

Ergebnisse und Tabelle nach dem 22. Spieltag gibt es hier

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *