Börse Frankfurt: DAX schließt mit leichten Gewinnen

Die Aktienbörse in Frankfurt hat am heutigen Montag (15.02.2010) mit leichten Gewinnen geschlossen.

Zu Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der DAX mit insgesamt 5.511,10 Punkten bewertet. Das entspricht ein Plus von 0,19 Prozent gegenüber dem vergangenen Handelstag.

Die Papiere von K+S, Deutsche Post und Siemens konnten heute besonders kräftig zulegen. Dagegen gehören die Papier von Infineon, METRO und BMW zu den Kursverlierern des heutigen Tages.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *