Single Charts: Kesha bleibt mit „TiK ToK“ auf Platz 1

Wie das Marktforschungsinstitut „Media Control“ am heutigen Dienstag (16.02.10) in Baden-Baden erklärte, hat die US-amerikanische Popsängerin Kesha auch in der vierten Woche in Folge die Pole Position der deutschen Single-Charts inne. Mit ihrem Song „TiK ToK“ grüßt die 22-Jährige vom Platz an der Sonne.

Auf den weiteren Plätzen gab es ebenfalls keine Veränderungen. So liegt Keri Hilson mit „I Like“ auf dem 2. Platz, vor der deutschen Band Unheilig, die mit „Geboren um zu leben“ auf der Drei liegen. Lady Gaga liegt mit „Bad Romance“ ebenfalls wie in der Vorwoche auf dem 4. Rang.

Höchster Neueinsteiger in die Single-Charts ist in dieser Woche Rapper Bushido. Mit dem Song „Alles wird gut“ landete er aus dem Stand auf Rang zehn.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *