Vancouver 2010: Magdalena Neuner holt zweite Goldmedaille

Am neunten Wettkampftag bei den olympischen Winterspielen in Vancouver hat sich Biathletin Magdalena Neuner ihre zweite Goldmedaille und ihr insgesamt drittes Edelmetall bei Olympia 2010 geholt.

Nach der Silbermedaille im Sprint über 7,5 Kilometer und der Goldmedaille in der Einzel-Verfolgung, hat sich die 23-Jährige über den 12,5 Kilometer Massenstart der Frauen ebenfalls den Olympiasieg geholt.

Das gute Ergebnis beim 12,5 Kilometer Massenstart wurde durch den dritten Platz von Simone Hauswald abgerundet. Die 30-Jährige holte sich Bronze hinter der Russin Olga Zaitseva, die auf den 2. Platz kam.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *