Kassel: Zwei Tote bei Familiendrama

In der vergangenen Nacht hat sich in Kassel ein Familiendrama mit zwei Toten zugetragen. Die Polizei teilte mit, dass eine Frau ihre beiden Enkelsöhne schwer verletzt in der Wohnung ihres Sohnes aufgefunden hatte.

Kurz zuvor habe die Frau die Wohnung kurz verlassen, um etwas zu besorgen. Sie kehrt nach etwa zehn Minuten zurück und musste feststellen, dass ihr Sohn verschwunden war und die Kinder sich allein in der Wohnung befanden. Nachdem die Kinder medizinisch erstversorgt wurden, brachte man die Beiden in ein Krankenhaus, wo der 3-Jährige seinen Verletzungen erlag.

Derzeit schwebt der 5-Jährige noch in Lebensgefahr. Noch in der selben Nacht wurde der Vater der beiden Kinder von einen Güterzug erfasst und erlag seinen Verletzungen. Nach bisherigen Untersuchungen kam es erst vor kurzem zur Trennung zwischen dem 42-Jährigen und seiner Ehefrau.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *