Lufthansa – Pilotenstreik vorerst ausgesetzt

Der am heutigen Montag (22.02.2010) begonnene Pilotenstreik der Lufthansa wird bis zum 8. März 2010 ausgesetzt. Darauf haben sich das Unternehmen und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) während der Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Frankfurt geeinigt.

Die Lufthansa wollte ursprünglich den Streik mit einer einstweiligen Verfügung verbieten lassen. Der Flugverkehr der Lufthansa wird durch den geschlossenen Kompromiss ab dem morgigen Dienstag (23.02.2010) wieder normal aufgenommen.

Mit dem Streik wollte die VC verhindern, dass die Arbeitsplätze der Piloten von Deutschland ins europäische Ausland zu schlechteren Konditionen verlagert werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *