Vancouver 2010: Gold für deutsche Langläuferinnen im Teamsprint

Im Langlauf-Teamsprint der Frauen hat das deutsche Duo Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad bei den olympischen Spielen im kanadischen Vancouver ein wenig überraschend die Goldmedaille gewonnen.

Das deutsche Duo siegte in der Loipe mit einer Zeit von 18:03,7 Minuten vor den eigentlich favorisierten Schwedinnen Kalla und Haag, die mit einem Rückstand von nur 0,6 Sekunden auf den zweiten Platz kamen.

Die Bronzemedaille ging an das russische Duo Khazowa/Korostelewa, die mit einem Rückstand von 4 Sekunden auf Deutschland die Ziellinie überquerten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *