Michael Jackson erobert die Musik-Charts

Frei nach dem Motto: „Der King of Pop ist tot, es lebe der King of Pop.“ Zwei Wochen nach dem überraschenden Tod von Michael Jackson hat der Hype um seine Person nicht abgenommen. So beherrscht er weiterhin die Medien und die Musik-Charts erobert er nun im Sturm.

Michael wird im Tod größer sein als zu Lebzeiten„, hatte Vater Joe Jacksons prophezeit und er soll damit wohl recht behalten. Denn allein in Deutschland stehen 9 Michael Jackson-Alben und 24 Singles in den aktuellen Top 100 der Musik-Charts.

In den Album-Charts machte das Best-of-Album „King of Pop“ einen Sprung auf den 1. Platz. Direkt dahinter auf den 2. Platz folgt das Erfolgs-Album „Thriller“ aus dem Jahre 1982. Weiterhin stehen sieben weiteres Jacko-Alben in den den Top 100.

In den Single-Chart ist der 9. Platz von „Thriller“ die beste Platzierung. Von den 23 anderen Singles stehen mit „Earth Song“ (12), „Beat it“ (14) und „Billie Jean“ (18) drei weitere Jacko-Songs in den Top 20.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *