WM 2010: Test Deutschland vs. Argentinien

Am heutigen Mittwochabend trifft die deutsche Nationalmannschaft in der Münchner Allianz Arena im ersten und zugleich einzigen Testspiel vordem Nennung des WM-Kaders auf das Team aus Argentinien.

Dabei können im Spiel gegen die von Diego Maradona trainierten Südamerikaner auch die Youngster Toni Kroos und Thomas Müller auf einen Einsatz hoffen. „Wir nehmen das Spiel sehr, sehr ernst. Für die Stimmung und die Vorfreude auf die WM ist es wichtig, dass wir ein gutes Spiel machen„, meinte Nationalcoach Joachim Löw.

So verspricht sich der Fußball-Lehrer „wichtige Erkenntnisse“ vom Spiel gegen die Albiceleste. Abgesehen von Keeper René Adler (Bayer Leverkusen) sind noch einige Positionen im Mittelfeld und in der Abwehr offen.

Der Anstoß ist um 20:45 Uhr. Das ZDF wird ab 20.15 Uhr live berichten.

Die möglichen Mannschaftsaufstellungen:

Deutschland: Adler – Boateng, Mertesacker, Tasci, Lahm – Schweinsteiger, Ballack – T. Müller, Özil, Podolski – Klose.

Argentinien: Romero – Rodriguez, Demichelis, Samuel, Heinze – Mascherano – Veron – Gutierrez, di Maria – Messi, Higuain.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *