Wetter: Die Wetter-Aussichten für den 07.03.2010

Heiter bis wolkig bei Höchsttemperaturen zwischen -2 und +4 Grad

In der Nordhälfte ist es am heutigen Sonntag meist heiter und trocken, im Süden ist es gebietsweise wolkig und am Alpenrand gibt es bei starker Bewölkung geringen Schneefall.

Nach Angaben des Deutsche Wetterdienstes liegen die Höchsttemperaturen zwischen -2 Grad und +4 Grad. Im Norden weht der Wind schwach, nach Süden mäßig und in Alpennähe sowie im Südwesten frisch bis stark böig, dabei kommt er aus Nordwest bis Nordost.

In der Nacht zum morgigen Montag ist es vielerorts klar. Nur im Norden des Landes ziehen Wolken auf, die leichten Schneefall mitbringen können. Die Tiefsttemperaturen fallen auf -5 bis -10 Grad, örtlich über Schnee liegen sie nahe der -15 Grad. Nur an den Küsten bliebt es milder. Der Wind kommt aus unterschiedlichen Richtungen und weht schwach, an der Nordsee auch mäßig.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *