Erfolgreichster Soundtrack aller Zeiten bleibt „Dirty Dancing“

Das Marktforschungsunternehmen „Media-Control“ teilte heute mit, dass die Filmmusik zum Tanzfilm „Dirty Dancing“ weiterhin als der erfolgreichste Soundtrack aller Zeiten in den deutschen Charts gilt. 95 Wochen hielt sich „Dirty Dancing“ in den Album-Charts und führte sieben Mal die Top 100 an. 2003 schaffte es der Soundtrack zu dem berühmten Tanzfilm noch einmal in die Charts, als die Platte auf Rang 97 landete.

Der Soundtrack zu „Bodyguard“ folgte auf Platz zwei. Insgesamt verbuchte dieser 58 Chart-Wochen und elf Nummer-eins-Platzierungen. „Twilight“ übernahm Platz drei und ist gleichzeitig der erfolgreichste Soundtrack der 2000er-Jahre. 65 Wochen war der „Blutsauger-Klang“ in den Charts vertreten und stand zweimal an Platz vier der Top 100.

Die Musik zum Historien-Epos „1492 – Conquest of Paradise“ und der Soundtrack zum Musical „Grease“ folgten auf den Rängen vier und fünf. Das All-Time-Ranking berücksichtigt alle Alben, die seit 1977 in den offiziellen Album-Charts gelistet wurden. Die Platzierungen wurden anhand der Anzahl der Chartwochen sowie der jeweiligen Chart-Position errechnet.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *