Wetter: Die Wetter-Aussichten für den 12.03.2010

Teilweise Schnee oder Schneeregen bei Höchstwerten von 1 bis 6 Grad.

Wie der Deutsche Wetterdienst am heutigen Freitag mitteilte, ist in vielen Teilen des Landes mit gebietsweise Schnee oder Schneeregen, in tieferen Lagen zum Teil Regen oder Nieselregen zu rechnen. Bei maximal 1 bis 6 Grad, im Bergland um oder etwas unter 0 Grad, bleibt es ziemlich frisch. Der Wind weht dabei schwach bis mäßig, an der Küste kann der Wind auch auffrischen und im weiteren Tagesverlauf auf westliche Richtungen drehen.

In der Nacht zum morgigen Samstag kommt es bei wechselnder bis starker Bewölkung zu schauerartigen Schneefällen. Das Thermometer sinkt dabei auf Werte um +1 bis -3, im Süden örtlich auf -5 Grad

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *