Formel 1 Qualifying in Bahrein: Vettel holt Pole – Schumacher 7.

Beim Formel-1-Saisonauftakt in Bahrain hat der Heppenheimer Sebastian Vettel dem siebenmaligen Formel-1-Weltmeister und Rückkehrer Michael Schumacher die Show gestohlen.

Im ersten Qualifying der Saison holte sich der 22-jährige Red-Bull-Renault-Pilot mit einer Zeit von 1:54,101 Minuten die Pole Position vor den beiden Ferrari-Piloten Felipe Massa (1:54,242) und Fernando Alonso (1:54,608).

Der Rekord-Champion und jetzige Mercedes-Pilot Michael Schumacher holte sich mit einer Zeit von 1:55,524 Minuten den Startplatz Nummer sieben. Damit lag der 42-Jährige fast anderthalb Sekunden hinter dem Pole-Mann Vettel. Schumachers Teamkollege Nico Rosberg aus Wiesbaden steht auf Startplatz fünf (1:55,241).

Adrian Sutil aus Gräfelfing holte sich mit seinem Force-India-Mercedes Platz zehn (1:56,309), Nico Hülkenberg aus Emmerich kam im Williams-Cosworth auf den 13. Platz (1:55,857) und Timo Glock aus Wersau holte sich im Virgin-Cosworth den 19. Platz (1:59,728).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *