DSDS 2010 – 5. Mottoshow: Diesmal heißt es „Deutsch vs. Englisch“

Am kommenden Samstag (20.03.2010) steht beim Kölner Privatsender RTL die nun schon 5. Mottoshow von Deutschlands erfolgreichster Casting-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ auf dem Programm. Zum ersten Mal in der laufenden Staffel müssen die Kandidaten dieses Mal zwei Songs vortragen.

Nachdem nach der 4. „DSDS“-Mottoshow, in der „Die große 80er Party“ gefeiert wurde, Ines Redjeb die Segel streichen musste, stehen folgende Top-6-Kandidaten in der nächsten Runde: Menowin Fröhlich, Kim Debkowski, Manuel Hoffmann, Helmut Orosz, Thomas Karaoglan und Mehrzad Marashi.

In der 5. Mottoshow heißt es diesmal „Deutsch vs. Englisch“. Heißt mit anderen Worten, die Kandidaten müssen jeweils ein Song in Deutsch und einen in Englisch singen. Um welche Songs es sich im einzelnen Handelt, wurde bisher noch nicht veröffentlicht. Spätestens am Freitag wird die offizielle Songliste von RTL bekannt gegeben.

Foto: © RTL/Stefan Gregorowius

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *