Lena Meyer-Landrut feiert bei „TV total WOK WM“ Premiere

Zum ersten Mal nach ihrem Sieg des Grand-Prix-Casting „Unser Star für Oslo“, wird Lena Meyer-Landrut (Foto) ihren Gewinner-Song „Satellite“ live bei der diesjährigen „TV total WOK WM“ singen.

Ursprünglich sollte die Wok-WM am kommenden Samstag (20.03.2010) stattfinden, doch aufgrund des Box-WM-Kampfes zwischen Wladimir Klitschko und Edwin Chambers wurde die Wok-WM um einen Tag, also auf den Freitag (19.03.10) vorverlegt. Bereits am heutigen Donnerstag ab 22.30 Uhr findet das Qualifying statt. Sowohl das Rennen, welches am Freitag um 20.15 Uhr startet, als auch das Qualifying wird vom Münchner Privatsender ProSieben live übertragen.

Neben Lena Meyer-Landrut werden Amy McDonald mit „Don’t Tell Me That It’s Over“ und Fettes Brot mit „Jein 2010“ für die musikalische Unterhaltung bei der WOK-WM sorgen. Matthias Opdenhövel wird sowohl das Qualifying als auch das Rennen selber moderieren und Carolin Kebekus sowie Sonya Kraus werden die Interviews mit den Fahrern führen.

Foto: © NDR/ProSieben/Willi Weber

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *