Wetter-Aussichten für den 23.03.2010

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ziehen heute gelegentlich dichtere Wolkenfelder im Norden auf und ab und zu gibt es etwas Regen. Ansonsten ist es wechselnd bewölkt, teilweise heiter und es bleibt überwiegend niederschlagsfrei.

Im Norden liegen die Tageshöchsttemperaturen bei 10 Grad und im Südwesten bei rund 18 Grad. Der Wind weht schwach, in freien Lagen mäßig und leicht böig aus Südwest bis West, während in Vorpommern starke Böen möglich sind. Die Wolken lockern in der Nacht zum Mittwoch vielfach auf und teilweise wird es klar. Örtlich bildet sich Nebel und die Temperatur sinkt im Westen auf 7, sonst auf 5 bis 0 Grad ab. Gebietsweise ist leichter Frost oder Bodenfrost möglich.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *