Börse Frankfurt: DAX wieder über 6.000 Punkten

Am heutigen Dienstag (23.03.2010) hat sich der Deutsche Aktien-Index wieder über die Marke von 6.000 Punkten gehieft.

So lag der DAX zum Ende des elektronischen Xetra-Handels bei 6017,27 Punkten. Das ist ein Plus von genau einem halben Prozentpunkt gegenüber dem vergangenen Handelstag.

Dabei konnte heute besonders kräftig die Papiere von Henkel, Infineon und BMW zulegen. Die Aktie von Volkswagen und auch Fresenius sowie Merck waren die kräftigsten Verlierer und fanden sich heute am Ende der Kursliste wieder.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *