Fußball Bundesliga: Ergebnisse und Überblick 28. Spieltag

Am 28. Spieltag der 1. Fußball Bundesliga setzte es für den Deutschen Rekordmeister FC Bayern München die zweite Niederlage in Folge. Gegen den VfB Stuttgart verlor der DFB-Pokalfinalist vor eigenem Publikum mit 1:2 (1:1).

Dabei gingen die Hausherren in der 31. Minute durch Olic mit 1:0 in Führung. Doch noch vor der Pause konnte Träsch (41.) für die Gäste ausgleichen. In der 50. Minute war es dann Marica, der den Sieg der Schwaben perfekt machte.

In den weiteren Partien konnten sich der 1. FC Köln bei Hannover 96 mit 4:1 durchsetzten, Werder Bremen gewann im eigenen Stadion gegen den 1. FC Nürnberg mit 4:2 und der FSV Mainz 02 unterlag zuhause gegen den amtierenden Meister VfL Wolfsburg mit 0:2. Die Partie zwischen Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund endete torlos.

Am Abend spielen dann noch Bayer Leverkusen gegen FC Schalke 04 (18.30) und am Sonntag wird der 28. Spieltag mit den Spielen 1899 Hoffenheim – SC Freiburg (15.30) und Borussia M’gladbach – Hamburger SV (17.30) abgeschlossen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *