Fußball Bundesliga: Ergebnisse und Überblick 29. Spieltag

Der 29. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga wurde aufgrund des Feiertags nicht wie gewohnt mit einer Freitagspartie eröffnet. Dafür gab es am Samstag um 15.30 Uhr insgesamt sechs Partien, die jede Menge Brisanz in sich hatten.

So hatte der bisherige Tabellenführer, der FC Schalke 04, den zweiten FC Bayern München zu Gast. Durch ein 2:1-Sieg übernahm der Deutsche Rekordmeister von Schalke den Platz an der Sonne. Die Tore für Bayern markierten Ribery (25. Minute) und Müller (26.) nur 60 Sekunden später. Für Schalke konnte nur Kuranyi (31.) den Anschluss makieren.

Weiterhin spielten: 1. FC Nürnberg vs. 1. FSV Mainz 05 2:0 (2:0), VfB Stuttgart vs. Borussia M’gladbach 2:1 (0:1), SC Freiburg vs. VfL Bochum 1:1 (1:1), Borussia Dortmund vs. Werder Bremen 2:1 (2:0) und Eintracht Frankfurt Bayer Leverkusen 3:2 (1:1).

Am Abend (18.30) hat dann noch der 1. FC Köln mit Hertha BSC Berlin das Tabellenschlusslicht zu Gast. Und am Sonntag empfängt der amtierende Deutsche Meister VfL Wolfsburg die TSG 1899 Hoffenheim und im Nordderby muss Hannover 96 beim Hamburger SV antreten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *