Wetter-Aussichten für den 09.04.2010

Der Deutsche Wetterdienst teilte mit, dass es heute wechselnd bewölkt ist mit größeren Auflockerungen. Zeitweise ziehen auch dichte Wolken durch, die aber nur örtlich geringen Regen bringen können, vorzugsweise am Alpenrand, im Norden und Osten.

Im Nordosten liegen die Höchstwerte nur noch bei 10 Grad und im Südwesten bei rund 17 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der See auch frischer und recht böiger Wind aus Nordwest bis Nord, im Südwesten aus Nordost.

In der Nacht ist es teilweise wolkig, vereinzelt klart es auf und es bleibt weitestgehend niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf 5 bis 0 Grad, in ungünstigen Lagen kann bei längerem Aufklaren leichter Frost auftreten.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *