Fußball Bundesliga: Vorschau auf den 30. Spieltag

Endspurt in der 1. Fußball-Bundesliga. Am heutigen Freitag (09.04.2010) startet der 30. Spieltag des Fußball Oberhauses mit der Partie Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt. Während für die Hausherren das Ziel Klassenerhalt schon fix ist, streben die Hessen höhere Ziele an. Ein Sieg bei den „Fohlen“ würde den Frankfurtern das internationale Geschäft in greifbare Nähe bringen.

Das Topspiel findet am 30. Spieltag in Leverkusen statt. Der Tabellendritte Bayer 04 Leverkusen empfängt im Samstagabendspiel (18.30 Uhr) den Tabellenerste FC Bayern München. Die „Werkself“ sollte den Deutschen Rekordmeister schon besiegen, will man die wohl letzte Chance auf den Titel nicht vergeben.

Für Hertha BSC Berlin und Hannover 96 geht es am Samstagnachmittag schon um eine kleine Vorentscheidung. Sollten beide ihre Heimspiele verlieren, kann man wohl langsam mit der 2. Liga planen. Hertha (Platz 18) hat dabei den VfB Stuttgart zu Gast und Hannover (Platz 17) den Meisterschaftskandidaten FC Schalke 04.

Weiterhin spielen am Samstagnachmittag FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund, 1899 Hoffenheim – 1.FC Köln und Werder Bremen – SC Freiburg. Am Sonntag stehen dann noch die Partien VfL Bochum – Hamburger SV (15.30) und 1.FC Nürnberg – VfL Wolfsburg (17.30) auf dem Programm.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *