Eurovision Song Contest: Buchmacher sehen Lena Meyer-Landrut vorn

Geht es nach den europäischen Buchmachern, wird Lena Meyer-Landrut den „Eurovision Song Contest“ am 29. Mai in Oslo für sich entscheiden. Die 18-jährige Gewinnerin der Casting-Show „Unser Star für Oslo“ liegt in den europäischen Wettbüros auf Platz eins.

So liegt die Hannoveranerin mit ihrem Beitrag beim „ESC“ – „Satellite“ – unter anderem bei „bwin“ und bei „William Hill“ auf dem Platz an der Sonne.

Gutes Omen: Der Vorjahressieger Alexander Rybak wurde mit seinem Song „Fairytale“ bei den Buchmachern ebenfalls als Favorit gehandelt und wurde seiner Favoritenrolle am Ende auch gerecht.

Schlechtes Omen: Der Deutsche Beitrag aus dem Jahr 2002 – Corinna May mit „I Can’t Live Without Music“ – wurde ebenfalls als Favorit gehandelt und landete im Finale mit gerade mal 17 Punkten auf dem 21. Platz.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *