Wetter: Die Wetter-Aussichten für den 12.04.2010

Im Norden teils aufgelockert bei Werten bis 14 Grad.

Wie der Deutsche Wetterdienst am heutigen Montag mitteilte, ist die Bewölkung im Norden und Westen zum Teil aufgelockert. In den übrigen Teilen Deutschlands ist es meist bedeckt. Dabei muss insbesondere in der Mitte und im Süden aber auch zum Teil im Osten des Landes mit schauerartigen Niederschlägen gerechnet werden. Oberhalb von 800 Metern muss sich in den Alpen und im Schwarzwald auf Schneefall eingestellt werden.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen dabei im Süden zwischen 5 und 9 Grad, in der Mitte und im Norden zwischen 10 und 14 Grad. Der Wind weht weiterhin mäßig, in Höhenlagen frisch aus nordöstlicher Richtung.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *