Lena Meyer-Landrut erhält für „Satellite“ Platin

Über 300.000 verkaufte Downloads und Singles des Eurovision Song Contest-Lieds „Satellite“, bedeutet Platin für Sängerin Lena Meyer-Landrut, dies teilte am heutigen Donnerstag die Plattenfirma Universal mit. Die Verkaufszahl ist bemerkenswert, da der Song erst vor gut einem Monat veröffentlicht wurde.

Weiterhin hält die Hannoveranerin den ersten Platz der deutschen Single-Charts und thront zudem ganz oben in den Airplay-Charts der deutschen Radiosender.

Weiterhin kristallisiert sich die 18-jährige Hannoveranerin als Favoritin auf den Sieg des diesjährigen „Eurovision Song Contest“. In den europäischen Wettbüros liegt Lena Meyer-Landrut derzeit auf Platz eins. Gutes Zeichen, denn Vorjahressieger Alexander Rybak lag mit seinem Titel „Fairytale“ ebenfalls auf dem Platz an der Sonne in den europäischen Wettbüros.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *