1. Fußball Bundesliga: Ergebnisse und Überblick 31. Spieltag

Der Gewinner des 31. Spieltags der 1. Fußball-Bundesliga heißt SV Werder Bremen.

Die Hanseaten konnten beim amtierenden Deutschen Meister VfB Wolfsburg klar mit 4:2 (1:2) gewinnen und machten mit dem „Dreier“ vorerst einen Sprung auf den 3. Tabellenplatz. Die Torreihenfolge: 1:0 Dzeko (18.), 1:1 Frings (38./FE), 2:1 Grafite (40.), 2:2 Pizarro (49.), 2:3 Frings (62.), 2:4 Almeida (75.).

Die Bremer profitierten dabei von der Niederlage von Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself verlor beim VfB Stuttgart mit 1:2 (1:1). Die Tore markierten: 0:1 Kießling (13.) für die Gäste und Cacau (28./85.) per Doppelpack für die Schwaben.

Der neue Tabellenführer heißt vorerst FC Schalke 04. Die Königsblauen siegten im eigenen Stadion gegen Borussia M’gladbach mit 3:1 (2:1). Tore: 1:0 Rakitic (8.), 1:1 Bobadilla (16.), 2:1 Farfan (45.), 3:1 Rakitic (47./FE).

Der FC Bayern München kann aber durch ein Sieg über Hannover 96 den Platz an der Sonne zurück holen. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 18.30 Uhr.

Weiterhin spielten: Hamburger SV – FSV Mainz 05 0:1 (0:1) und SC Freiburg – 1.FC Nürnberg 2:1 (1:0). Am Sonntag spielen dann noch Borussia Dortmund – 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr) und Eintracht Frankfurt – Hertha BSC Berlin (17.30).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *