1. Fußball Bundesliga: Ergebnisse und Überblick 32. Spieltag

Nach dem 32. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga ist eine Entscheidung gefallen. Die Deutsche Meisterschaft geht entweder zum FC Bayern München oder zum FC Schalke 04.

Der Deutsche Rekordmeister kam bei Borussia Mönchengladbach zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden und die Königsblauen gewannen beim Abstiegskandidaten Hertha BSC Berlin mit 1:0 (0:0). Die Bayern liegen mit 64 Punkten auf dem 1. Platz. Die Schalker liegen punktgleich auf den 2. Rang, haben aber das schlechtere Torverhältnis. Zwei Spieltage vor Saisonende, haben beide Clubs 7 Punkte Vorsprung auf Platz drei.

Diesen hat vorerst Herbstmeister Bayer 04 Leverkusen durch ein 3:0 (1:0) über Hannover 96 inne. Die Werkself kann aber am Abend noch vom SV Werder Bremen verdrängt werden. Die Bremer spielen im eigenen Stadion gegen den 1. FC Köln.

In Sachen Abstieg ist bis Platz 14 noch nichts entschieden. Durch Berlins Niederlage dürfte allerdings der Hauptstadt-Club nicht mehr zu retten sein. Auf das rettende Ufer hat Hertha 5 Punkte Rückstand. Hannover 96 (Platz 17) hat 27 Punkte auf dem Konto. 1. FC Nürnberg (14) hat durch die 2:3-Niederlage gegen Borussia Dortmund 28 Punkte auf der Habenseite. Der VfL Bochum (14), der am Freitag 0:2 gegen den VfB Stuttgart verlor, hat ebenfalls 28 Zähler. Der SC Freiburg (16) hat ebenfalls 28 Punkte, spielt allerdings erst am morgigen Sonntag (17.30 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg.

Weiterhin spielte FSV Mainz 05 vs. Eintracht Frankfurt 3:3 (1:2). Die zweite Partie am Sonntag bestreiten 1899 Hoffenheim und der Hamburger SV (15.30).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *