ADAC: Benzinpreise erneut angestiegen

In Deutschland sind die Kraftstoffpreise in der vergangenen Woche erneut angestiegen, dies teilte der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) am heutigen Mittwoch (28.04.2010) mit.

Demnach kostete ein Liter Superbenzin im bundesweiten Durchschnitt 1,452 Euro. Nach Angaben des ADAC ist damit ein Liter Superbenzin durchschnittlich 1,7 Cent teurer im Vergleich zur Vorwoche.

Der Preis für einen Liter Dieselkraftstoff lag im Bundesdurchschnitt bei 1,256 Euro. Das ist ein Anstieg um 2,9 Cent im Vergleich zur Vorwoche.

Der ADAC gab an, dass die günstigeren Tagen meist Sonntag oder Montag sind und dass man an diesen Tagen möglichst tanken solle.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *