Börse Frankfurt: DAX schießt zum Wochenstart stark nach oben

Zum Wochenstart hat der DAX den elektronischen Handel am heutigen Montag (10.05.2010) mit starken Gewinnen beendet.

Das wichtige deutsche Börsenbarometer lag zum Ende des Xetra-Handels bei einem Wert von 6.017,91 Punkten. Das entspricht ein Plus von satten 5,30 Prozentpunkten gegenüber dem vergangenen Handelstag. Der Deutsche Leitindex liegt damit wieder über der psychologisch wichtigen Marke von 6.000-Punkten.

Auf die Hilfen für das finanziell angeschlagene Griechenland reagierten die Investoren erleichtert. Dabei lagen heute nahezu alle DAX-Werte im Plus. Die Aktie von der Deutschen Bank, Commerzbank und Infineon standen heute an der Kursspitze. Leichte Verluste verzeichnete nur die Stammaktie von Fresenius.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *