Börse Frankfurt: DAX startet mit Plus in die Woche

Am heutigen Montag (31.05.2010) hat der Deutsche Aktienindex den Tag im Plus beendet.

So wurde der DAX zum Ende des elektronischen Handels mit 5.964,33 Punkten berechnet, was ein Zugewinn von 0,31 Prozent gegenüber dem vergangenen Freitag bedeutet.

Zu den Gewinnern des Handelstags zählen besonders die Aktien von Volkswagen, Daimler und Infineon, die oben an der Kursliste zu finden sind. Die größten Verluste verbuchten die Papiere von K+S, Merck und Deutsche Börse.

Keinerlei erkennbare Auswirkungen auf die Börse hatte der überraschende Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *