Fußball WM 2010: Deutschland feiert Kantersieg

Mit den bisher höchsten Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika hat die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft einen wahren Traumstart ins Turnier hingelegt.

Die Mannschaft um Bundestrainer Joachim Löw gewann ihr Auftaktspiel am Sonntagabend (12.06.2010) gegen Australien klar mit 4:0 (2:0). Die Tore erzielten Podolski in der 8. Minute und Klose in der 27. Minute. In den zweiten 45 Minuten legten Müller (68.) und Cacau (70.) nach. Auf Seiten Australiens sah Cahill nach einem Foul an Schweinsteiger in der 56. Minute die Rote Karte.

Im ersten Gruppenspiel der Deutschland-Gruppe siegte bereits am Nachmittag die Nationalmannschaft Ghanas gegen Serbien mit 1:0. Das Tor erzielte Gyan in der 85. Minute per verwandelten Handelfmeter.

Deutschland führt die Tabelle der Gruppe D mit drei Punkten und der besseren Tordifferenz vor Ghana an. Das nächste Spiel bestreitet Deutschland am kommenden Freitag (18.06.2010) um 13.30 Uhr gegen Serbien.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *