Fußball WM 2010: Spieltag und Ergbnisse vom 16.06.2010

Am heutigen Mittwoch (16. Juni) wurde bei der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika mit dem Aufgalopp der Gruppe H der erste Spieltag der Vorrunde abgeschlossen. Zudem startet am Abend der zweite Spieltag in der Gruppe A.

Am Mittag spielten Honduras und Chile gegeneinander. Vor 32.664 Zuschauern in Nelspruit konnten die Chilenen das Spiel mit 1:0 für sich entscheiden. Das Tor des Tages erzielte Beausejour in der 34. Minute.

Im zweiten Spiel der Gruppe H hat die Schweiz für die erste Sensation gesorgt. Die Mannen von Trainer Ottmar Hitzfeld besiegten Europameister Spanien mit 1:0 (0:0). Das Tor für die Schweizer erzielte Fernandes in der 52. Minute.

Am Abend trifft dann Gastgeber Südafrika auf Uruguay. Nach dem beide Mannschaften in ihrem ersten Spiel nicht über ein Unentschieden hinaus gekommen sind, ist es für beide schon fast ein Endspiel. Für den Verlierer der Partie wird das Achtelfinale in weite Ferne rücken. Anstoß in Pretoria ist um 20.30 Uhr. Das Spiel wird live in der ARD übertragen.

Den gesamten Spielplan der WM gibt es HIER

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *