Börse Frankfurt: DAX schließt mit deutlichen Gewinnen

Zum Wochenbeginn hat es an der Frankfurter Aktienbörse am heutigen Montag (21.06.2010) deutliche Kursgewinne gegeben.

Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der DAX mit 6292,97 berechnet. Gegenüber dem vergangenen Handelstag entspricht das einem Plus von 1,22 Prozent.

Die Wertpapiere von Daimler, Thyssenkrupp und BMW konnten heute am deutlichsten zulegen. Dagegen fanden sich Papiere von Merck, Fresenius und der Deutschen Bank am Ende der Kursliste wieder.

Ausschlaggebend für die Kursgewinne sehen Experten die angekündigte Lockerung der chinesischen Währung. Damit rechnen Anleger mit besseren Bedingungen für Exporte nach China.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *