Fußball WM 2010: Deutschland im Achtelfinale

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat dank eines 1:0 (0:0)-Erfolgs gegen Ghana bei der Weltmeisterschaft in Südafrika das Achtelfinale erreicht. Mit dem Sieg haben die Deutschen die Gruppe D als Erster abgeschlossen und treffen nun im Achtelfinale am kommenden Sonntag (27.06.2010/16 Uhr) auf England.

In der 60. Minute erzielte Mesut Özil das Tor, das die Tür zum Achtelfinale aufgestoßen hatte. Bereits in der 25. Minute vergab der Torschütze eine „Hundertprozentige“. Aber auch Ghana vergab in einer hin- und herwogenden Partie einige gute Torchancen.

Im anderen Gruppenspiel besiegte Australien überraschend Serbien mit 2:1 (0:0). Die Torreihenfolge: 1:0 Cahill (69.), 2:0 Holman (73.), 2:1 Pantelic (84.). Mit dem Ergebnis sind beide Mannschaften ausgeschieden.

Die Abschlusstabelle der Gruppe D:


Serbien Ghana 0:1 (0:0)
Deutschland Australien 4:0 (2:0)
Deutschland Serbien 0:1 (0:1)
Ghana Australien 1:1 (1:1)
Ghana Deutschland 0:1 (0:0)
Australien Serbien 2:1 (0:0)
Rang Land Sp. Siege Remis Niederlagen Differenz Tore Punkte
1. Deutschland 3 2 0 1 +4 5:1 6
2. Ghana 3 1 1 1 0 2:2 4
3. Australien 3 1 1 1 -3 3:6 4
4. Serbien 3 1 0 2 -1 2:3 3

Für das WM-Achtelfinale qualifiziert: Deutschland und Ghana.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *