Benzinpreise in Kroatien am günstigsten

Wie der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) am heutigen Donnerstag (24.06.2010) mitteilte, kann sich derjenige, der seinen Urlaub in Kroatien verbringen will glücklich schätzen.

Denn so tankt man laut einem ADAC-Ländervergleich im Balkanland europaweit am günstigsten. So kostet ein Liter Superbenzin 1,15 Euro, ein Liter Diesel 1,09 Euro. Neben Kroatien sind die Spritpreise in Spanien sowie in Luxemburg moderat. In Spanien schlägt ein Liter Superbenzin mit 1,16 Euro zu Buche, ein Liter Diesel mit 1,09 Euro. In Luxemburg zahlt man 1,18 Euro je Liter Superbenzin und 1,01 Euro je Liter Diesel. Auch in Polen kann man derzeit mit 1,20 Euro je Liter Superbenzin und 1,14 Euro je Liter Diesel günstig tanken.

Im tiefsten greift der Autofahrer in Dänemark in Tasche, wo 1,59 Euro je Liter Superbenzin und 1,40 Euro je Liter Diesel verlangt werden. Im Ländervergleich landet Deutschland mit 1,43 Euro je Liter Superbenzin und 1,24 Euro je Liter Diesel auf Rang vier hinter Belgien und den Niederlanden.

Generell rät der ADAC Reisenden, grenznahe Tankstellen eher zu meiden, um lange Wartezeiten zu verhindern.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *