Börse Frankfurt: DAX beendet Woche mit leichten Kursverlusten

An der Frankfurter Aktienbörse hat es am heutigen Freitag (25.06.2010) zum Wochenende hin überwiegend Kursverluste gegeben. Nach Gewinnen am Vormittag hat der Deutsche Aktienindex DAX den Weg nach unten eingeschlagen.

Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde das wichtige deutsche Börsenbarometer mit insgesamt 6.070,60 Punkten bewertet. Gegenüber dem Vortag entspricht das einem Minus von 0,73 Prozent.

Die Deutsche Telekom führte die Liste der Kursgewinner am heutigen Handelstag an, dahinter folgten Beiersdorf und die Commerzbank. Dagegen haben Daimler, Volkswagen und MAN am deutlichsten verloren.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *