Lotto-Jackpot am Mittwoch bei drei Millionen Euro

Wie der deutsche Lotto- und Totoblock am Montag (12. Juli) bekannt gab, hatte bei der Ziehung der Lottozahlen am vergangenen Samstag kein Lottotipper sechs Richtige und die dazugehörige Superzahl, sodass der Lotto-Jackpot am kommenden Mittwoch bei rund drei Millionen Euro liegt.

Insgesamt hatten fünf Teilnehmer, die aus Baden-Württemberg, Bayern und Bremen sowie Nordrhein-Westfalen (2) kamen, die richtigen sechs Zahlen (2, 3, 7, 17, 19, 42) angekreuzt, allerdings hatten sie nicht die Superzahl 6 auf ihren Tippscheinen. Den fünf Tippern wird in den kommenden Tagen 372.964,60 Euro auf ihr Konto überwiesen.

In der Zusatzlotterie „Spiel 77“ gab es ebenfalls keinen Hauptgewinner, so dass auch hier ein Jackpot steht, der am kommenden Mittwoch bei rund einer Million Euro stehen wird.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *