Wetter: Wetteraussichten für den 14.07.2010

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, ist es heute zunächst sonnig und trocken. Im Westen und an den Alpen kommt nachmittags stärkere Quellbewölkung auf und teilweise kommt es zu kräftigen Gewittern.

Im äußersten Norden wird es wieder heiß mit Höchstwerten um die 29 Grad. Im Süden liegen die Temperaturen bei 36 Grad. Im Norden weht ein mäßiger Südostwind, ansonsten ist der Wind nur schwach und kommt aus südlichen Richtungen. Sturmböen gibt es in Gewitternähe.

In der Nacht zum Donnerstag kommen die Gewitter nach Osten und verlieren nur langsam an Intensität. Es sind Tiefsttemperaturen zwischen 18 Grad im Westen und 23 Grad im Osten zu erwarten.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *