Fußball WM 2010: Lahm und Schweinsteiger im Allstar-Team

Wie eine Umfrag auf der Internetseite des Fußball-Weltverbands FIFA ergab, sind die deutschen Nationalspieler Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger in das offizielle Allstar-Team der Fußball-WM 2010 in Südafrika gewählt worden.

Demnach erhielt der 26 Jahre alte Kapitän 43,81 Prozent der Stimmen ist ist damit als einziger Akteur nach der WM 2006 in Deutschland erneut unter den besten elf Profis der WM-Endrunde. Sein Teamkollege beim FC Bayern Schweinsteiger bekam 39,96 Prozent der Stimmen.

Insgesamt fünf Spieler und damit die meisten stellt der amtierende Weltmeister Spanien. Goalgetter David Villa sicherte sich mit insgesamt 61,33 Prozent die meisten Stimmen. Zudem sind Schlussmann Iker Casillas, die Defensivspieler Carles Puyol und Sergio Ramos sowie die Mittelfeldstrategen Andres Iniesta und Xavi aus Spaniens Weltmeister-Team vertreten. Bester Trainer wurde Weltmeister-Coach Vicente Del Bosque.

Rekordweltmeister Brasilien stellt in Abwehrmann Maicon einen Akteur, genauso wie der Vizeweltmeister Niederlande mit Wesley Sneijder und Uruguay mit Diego Forlan. Letztgenannter sicherte sich bereits den Goldenen Schuh als bester Spieler des WM-Turniers.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *