Börse Frankfurt: DAX schließt am Montag im Plus

Der Aktienindex DAX hat zum Wochenstart den Handel an der Börse in Frankfurt mit Kursgewinnen begonnen.

So schloss dass wichtige deutsche Börsenbarometer den elektronischen Handel am Montag mit insgesamt 6.194,21 Punkten. Gegenüber dem vergangenen Handelstag entspricht dies einem Plus von 0,45 Prozent.

Dabei lagen die Aktien von der Commerzbank, Daimler und HeidelbergCement an der Spitze der Kursliste. Dagegen fanden sich die Papiere von Henkel, adidas und Linde am Ende der Liste wider.

Auf dem Paket hieß es, dass die Anleger das Ergebnis des am vergangenen Freitag in Europa veröffentlichten Banken-Stresstests mit Erleichterung aufnahmen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *