Leichtathletik EM 2010: Matthias de Zordo holt Silber im Speerwurf

Matthias de Zordo hat am gestrigen Samstag (31. Juli) bei der Leichtathletik Europameisterschaft in Barcelona überraschend die Silbermedaille gewonnen.

Der 22-jährige DLV-Athlet holte mit persönlicher Bestleistung von 87,81 m sein erstes Edelmetall bei seinem ersten internationalen Großereignis.

Gold ging an den Norweger Andreas Thorkildsen, der den Speer auf 88,37 m brachte. Die Bronzemedaille ging an Tero Pitkämäki aus Finnland, er warf seinen Speer auf 86,67 m.

One Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *