Aerosmith-Sänger Steven Tyler stürzt von der Bühne

Steven Tyler, Sänger der amerikanischen Rockband Aerosmith, musste nach einen unfreiwilligem Sturz von einer Bühne in ein Krankenhaus gebracht werde.

Wie die Band auf ihrer Homepage bekannt gaben, ist der 61-jährige Sänger bei einem Open Air-Konzert in Sturgis (US-Bundesstaat South Dakota) in das nächstgelegene Krankenhaus mit dem Hubschrauber geflogen worden. Über seinen Gesundheitszustand wurde auf der Seite nichts bekannt gegeben.

Laut einem Bericht von CNN, ist der Sänger während des Konzerts von der Bühne gestürzt. Zwar wurde er von den Zuschauer aufgefangen, zog sich jedoch trotzdem Verletzungen am Kopf und Hals sowie an der Schulter zu. Noch während des Gigs wurde er hinter der Bühne untersucht und von dort direkt in das Krankenhaus gebracht. Das Konzert wurde daraufhin abgebrochen.

One Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *