Wetter: Wetter-Aussichten für den 17.08.2010

Stark bewölkt mit vielerorts ergiebigen Regenfällen.

Wie der Deutsche Wetterdienst am heutigen Dienstagmorgen in Offenbach mitteilte, muss sich im Lande bei wechselnder, größtenteils starker Bewölkung auf schauerartige und auch gewittrige Regenfälle eingestellt werden.

Insbesondere der Westen und die Mitte Deutschlands muss mit länger anhaltenden und recht ergiebigen Regen rechnen. Dabei erreichen die Tageshöchsttemperaturen Werte zwischen 18 und 24 Grad, bei Dauerregen etwas darunter.

Der Wind weht im Norden schwach aus wechselnden Richtungen. Ansonsten bläst der Wind mäßig bis frisch, im höheren Bergland stark bis stürmisch aus Südwesten bis Westen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *