Rendsburg/Rickert: Mädchen Opfer einer Gewalttat

Am vergangenen Donnerstag (19.08.2010) wurde in Rickert bei Rendsburg ein 9-jähriges Mädchen allem Anschein Opfer eines Gewaltverbrechens.

Wie die Polizei mitteilte, hat sich das Mädchen am Donnerstag gegen 17.00 Uhr von zu Hause aus in Richtung Rickert zum Joggen auf gemacht. Eigentlich dauert das tägliche Joggen etwa eine Stunde, doch das Mädchen kam nicht nach Hause. Gegen 21.00 Uhr wurde es dann völlig verstört und zum Teil entkleidet in einer Einfahrt eines Maisfeldes gefunden.

Nach Informationen einer lokalen Zeitung ist das Mädchen Opfer eines Sexualdelikts. Die ersten Untersuchungen durch Rechtsmediziner im Rendsburger Krankenhaus sollen darauf eindeutig hinweisen. Die Polizei entdeckte am Fundort einige Kleidungsstücke und die Schuhe der 9-Jährigen. Weiterhin heißt es, dass es sich um insgesamt fünf Täter handeln soll, nach denen nun gefahndet wird. Eine Täterbeschreibung liegt derzeit noch nicht vor.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *